Voerde, den 21.08.2020

Liebe Schulgemeinschaft,

die ersten Schulwochen sind nun vorbei. Es war schön zu sehen, wie sehr sich unsere SchülerInnen auf die Schule und ihre KlassenkameradInnen gefreut haben. Auch Masken tragen und regelmäßiges Händewaschen erfolgen inzwischen schon fast automatisiert.

Wir alle wissen aber gerade aus den Erfahrungen der letzten Tage auch, dass Infektionen trotz verantwortungsvollem Verhalten auftreten können. Daher möchte ich noch einmal kurz zusammenstellen, wie bei Auffälligkeiten verfahren werden muss.

Hoffe damit eine kleine Orientierung für Sie zu schaffen.

Herzliche Grüße Christel Winkels-Herding

Corona Symptome: Husten, Fieber, kein Geschmackssinn, Halsschmerzen etc. Abklärung durch den Kinderarzt erforderlich. Dieser entscheidet über den Schulbesuch.

Corona Symptome liegen vor. Es erfolgt ein Test. Der Arzt entscheidet, ob bis zum Ergebnis Quarantäne besteht.

Corona Testung ist positiv ( Kind und/oder Elternteil, nahe Verwandte)

1. Bitte umgehend die Schule informieren. An den Wochenenden bitte unter der Notfall email: chwihe@ish.de.

2. Falls noch nicht geschehen, wird das Gesundheitsamt informiert.

3. Das Gesundheitsamt entscheidet, nach Überprüfung möglicher Infektionsketten, über das weitere Vorgehen d.h. Welche Personen sich in Quarantäne begeben müssen /welche nicht. Rückmeldungen erfolgen über Mails und Homepage umgehend.