Am Freitag, 6.12. gab es hohen Besuch in der Klasse 2b. „ Ich seh´ihn, ich seh´ihn, Sankt Nikolaus ist hier“,  sangen die Kinder der Klasse 2b, begleitet auf der Gitarre von ihrer Lehrerin Frau Vogel, für ihre Eltern und Verwandten. Und schon bald stand Bischof Nikolaus, alias Markus Gehling, tatsächlich in der Tür. Die Kinder freuten sich sehr und trugen Gedichte, ein Flötenstück und ein Klangspiel „ Die Sterntaler“ vor und hielten den Nikolaus bei guter Laune. Nachdem dieser eine Geschichte über den Heiligen Nikolaus erzählt sowie Lob und Tadel für die Klasse vorgetragen hatte und an die Kinder appellierte, freundlich miteinander umzugehen, wurden alle mit einem bunten, gut gefüllten Stiefel belohnt. Beim Abschied versprach der Nikolaus,  im nächsten Jahr wieder zu kommen und sang fröhlich mit „ Musst du dann weitergehen und sagst auf Wiedersehn, gehen wir bis zur Tür und alle winken dir. Sei gegrüßt, lieber Nikolaus….“

Gruppenfoto der Klasse 2b mit dem Nikolaus