Auch die OWS beteiligte sich mit Begeisterung am deutschlandweiten Vorlesetag. Die „Großen“ lasen  vor, die „Kleinen“ bekamen vorgelesen…So war z. B.  ein Teil der der Klasse 4b im Paulus-Kindergarten, wo sich die Kindergartenkinder über die tollen Geschichten freuten und geduldig zuhörten. Der andere Teil der Klasse las ihrer Patenklasse vor. Ebenso waren die Klassen 4a und 4c im Einsatz. Die 4a erfreute die Kinder der KiTa Brunnenweg und die 4c brachte Abwechslung in in den Alltag der Altenpflegeeinrichtung „Carpe diem“. Natürlich wurde auch hier in den Patenklassen der 1. Schuljahre vorgelesen. In den zweiten Schuljahren lasen die Lehrerinnen alte Märchen vor und die 3. Schuljahre erhielten Besuch von SchülerInnen der Comenius-Gesamtschule Voerde, die die Kinder mit ihren mitgebrachten Geschichten begeisterten. Dieser Tag war für alle Beteiligten ein Gewinn!

Wir haben im Pauluskindergarten vorgelesen
Schon gemütlich im Kindergarten…
Mit Märchen erfreuten die Kinder der 4c die Bewohner des „Carpe Diem“