Das diesjährige Martinsbasteln war ein voller Erfolg. Es waren so viele Eltern und Kinder da, dass noch zusätzliche Tische und Stühle gestellt werden mussten. Ein dickes Dankeschön für Ihr/euer Engagement!

Die Schulpflegschaftsvorsitzende Andrea Wagner begrüßte alle Bastelfreudigen und erklärte kurz, was zu tun ist. Und dann ging es auch schon los. Draht wurde in weihnachtliche Formen gebogen, mit dekorativem Papier hinterklebt und auf Schwemmholz befestigt. So entstand bei Kaffee und Plätzchen und angeregten Gesprächen wunderschöne weihnachtliche Dekoration, die am Martinsabend gegen eine Spende abgegeben werden.

Eifrig wird gebogen, geklebt und ausgeschnitten.
Hier fehlt nur noch das Schwemmholz.
Die ersten sind fertig!
Wunderschön!